Der Betreiber dieser Seiten




ich habe im Kindesalter schon immerzu alles was lebt angeschleppt und mache auch heute vor Schlangen genauso wenig halt wie vor Scorpionen und Spinnen.
Meine Eltern beklagten sich immer, wenn ich neue Blumentöpfe anbrachte, denn immerzu landete aller Rest unter dem Bett.
Heute befasse ich mich sehr intensiv mit allem was mich umgibt und bin sehr engagiert herauszufinden, was es denn eigentlich ist.

Die letzten Jahre haben mich die Sansevierien in den Bann gezogen, und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht! Dieses spezielle Thema begeistert, doch der Platzbedarf erfordert das gelegentliche Ausmisten, und so ändert sich mein Pflanzen-Bestand immer wieder aufs neue.

























Seitenanfang