ACHTUNG: Nur als Mitglied sehen Sie Fotos in den Portraits!

Zur Migliedschaft:

Registrieren Sie sich

Loggen Sie sich nach aktivierter Mitgliedschaft ein

Fotos

Sie sehen die Pflanzen-Portraits als Mitglied mit dazugehörigen Fotos.

Pflege

Sie finden Hinweise zur Pflege von Sansevierien.

Krankheiten

Wir haben auch das Thema „Krankheiten“ online mit einigen Behandlungsmöglichkeiten.

Sansevieria ‚Koko‘

Synonyme: Sansevieria ‚Koko‘ , S. Koko Crater

Verbreitung: Sansevieria ‚ Koko’wurde im Koko-Krater bei Oahu in NE-Hawaii gefunden und ist entweder:

  • ein Teil der dortigen USDA-Faser-Forschung aus den 1950er Jahren oder
  • eine natürliche Kreuzung einer dort gefundenen Sansevierien-Art.

Die Pflanze ist noch nicht Näher beschrieben worden und bekam für einen Botanischen Garten die vorläufige Bezeichnung: S. Koko.
In Chahinians „The splendid Sansevieria“ (Seite 81) wurde eine matt-dunkle und gelblich-grüne Farbe veröffentlicht. Aus anderer Quelle erfuhr ich, dass bei hellerem Stand die Farbe heller wird und ins gelbliche variiert.. (unbestätigte Information!)

S. Koko

Pic-Date: 22.10.2011
EX Mr. V.Aree
ATA 119.02

 

Juvenile Pflanze, Jungpflanze

Picture date: 14.09.2016

 

Blade section / Blatt-Querschnitt, in der Mitte der Blatt-Spreite. Durchmesser etwa 15mm.

Picture date: 16.05.2014

Blüte Sansevieria ‚Koko‘

Picture by Stefano M.
10.08.2016