ACHTUNG: Nur als Mitglied sehen Sie Fotos in den Portraits!

Zur Migliedschaft:

Registrieren Sie sich

Loggen Sie sich nach aktivierter Mitgliedschaft ein

Fotos

Sie sehen die Pflanzen-Portraits als Mitglied mit dazugehörigen Fotos.

Pflege

Sie finden Hinweise zur Pflege von Sansevierien.

Krankheiten

Wir haben auch das Thema „Krankheiten“ online mit einigen Behandlungsmöglichkeiten.

Sansevieria suffruticosa

Beschreibung: Nicholas Edward Brown (1849-1934) ->Bulletin of Miscellaneous Information, Royal Gardens, Kew. Kew 1915: 202

Verbreitung: Ethiopia bis Malawi, 24 ETH 25 KEN TAN 26 MLW

Licht: Sonnig bis Halbschatten

S.suffruticosa trägt (nach N.E.BROWN) einen traubenförmigen Blütenstand , Horst Pfennig dagegen stellte eine andere Form der Blütenstände fest. Deshalb scheint es (nach Pfennig) eine botanische Vielfalt dieser Art zu geben. Pfennig hat diese Variation folglich als ‚S.suffruticosa var. longituba‘ beschrieben, was sich auf die Länge der Blüten-Röhre bezieht!

Quelle: J. Chahinian – British Cactus & Succulent Journal No.2 [Vol12/June1994] Seite 68 bis 72


Sansevieria suffruticosa – ZW K119

Verbreitung: SE. Kenya. 25 KEN

Licht: Voll Sonnig bis Halbschatten, Teils in vollem Schatten

Sans. suffruticosa ZW K119 ist eine Zwergform von S.suffruticosa. Aufgesammelt von Ziad Al-Witri (ZW xxx) in Kenya.

 

…alias S.suffruticosa ‚dwarf‘

ATA 169.03