ACHTUNG: Nur als Mitglied sehen Sie Fotos in den Portraits!

Zur Migliedschaft:

Registrieren Sie sich

Loggen Sie sich nach aktivierter Mitgliedschaft ein

Fotos

Sie sehen die Pflanzen-Portraits als Mitglied mit dazugehörigen Fotos.

Pflege

Sie finden Hinweise zur Pflege von Sansevierien.

Krankheiten

Wir haben auch das Thema „Krankheiten“ online mit einigen Behandlungsmöglichkeiten.

Sansevieria trifasciata ‚Hahnii Crested‘

11.2013: Vermutlich eine neue „Sorte“, die in Thailand oder Indonesien erzeugt wurde. Näheres dazu ist mir (noch) nicht bekannt!

Cristata-Bildung ist eine natürlich vorkommende Mutation:

= dichotome Verzweigung: Zwei-Teilung von Scheitelzellen der Gabelsprossen. der Teilungsprozess bleibt bei der ‚Verbänderung‘ unvollständig – der sonst punktförmige Vegetationskegel an der Spitze des Sprosses verbreitert sich geradläufig. Das nachfolgende Gewebe erhält so Spannungen, sodaß es Wellen bildet. Die Pflanze ich aber gesund.
Möglicher Auslöser für die Mutation können sein, Viren, Pilze oder pathogene Bakterien oder auch Chemikalien.

Die Pflanzen der Hahnii-„Gruppe“ wurde patentiert und nach Sylvan Frank Hahn, Pittsburgh, Pennsylvania benannt (UNITED STATES PATENT OFFICE SANSEVIERIA PLANT):
Oct. 13, 1953 S. F. HAHN SANSEVIERIA PLANT Filed Aug. 15, 1952 Plant Pat. 1,220

Picture-Date: 23.11.2013
Das Bild wurde eingereicht von B.Heidt (via email 23.11.2013)

Picture-date: 09.12.2013
Das Bild wurde eingereicht von B.Heidt (via email 09.12.2013)